B-Juniorinnen 2

 

Hot Dates

 


Hot News

 

B2-Juniorinnen unterliegen Tabellenführer!

2:1 Niederlage gegen FC Weizen

Am Ostermontag ging es nicht zum Osterhasen, sondern zum Tabellenführer FC Weizen. Den Mädels stand ein schweres Spiel vor der Brust, denn man verlor bereits schon zweimal  gegen Weizen und kassierte unter anderem 15 Gegentore! Doch diesmal kam alles anders! Giacomo Mezzero führte die Mädels nicht auf die Schlachtbank, sondern schickte eine kämpferische und taktisch gut eingestellte Mannschaft in das Rennen.

In der ersten Halbzeit machten unsere Mädels ein starkes Spiel und gingen bereits in der 12. Minute durch Maria Mezzero verdient in Führung!  Die Gastgeber waren geschockt und trauten Ihren Augen nicht, wie eine taktisch gut eingestellte B2 den Gegner beherrschte! Mit 1:0 für den ESV ging es in die Halbzeit.

In Hälfte 2 drehte der FC Weizen auf und ging durch einen Doppelpack in der 53. und 54. Minute mit 2:1 in Führung. Wenig beeindruckt kämpften unsere Mädels weiter und waren dem Ausgleich sehr nahe. Sehr unglücklich verlor unsere B2 das Spiel und hätte für eine kleine Sensation sorgen können. Trotzdem ein großes Kompliment an die gesamte Mannschaft und wir freuen uns auf weitere packende Spiele in der Rückrunde!

Maria Mezzero - 2. Tor im zweiten Spiel der Rückrunde! Glückwunsch!

Trainer Giacomo Mezzero:
Alle auf dem Platz haben gesehen, dass wir den Gegner taktisch auseinander genommen haben und unverdient verloren haben. Trainer Woll vom FC Weizen hat mir nach dem Spiel gratuliert und war auch der Meinung, dass der ESV mindestens einen Punkt verdient hätte. Vor uns liegt noch viel Arbeit, vor allem im taktischen Bereich! Aber dafür bin ich ja jetzt da und werde weiter mit der Mannschaft arbeiten. Super Spiel meiner Mädels und eine tolle Leistung!



B2-Juniorinnen landen ersten Sieg!

2:1 gegen SG Hänner

Unter unserem neuen Trainer Giacomo Mezzero, landen unsere B2-Juniorinnen den ersten Sieg der Saison! Was für ein gelungener Einstand und ein toller Start in die Rückrunde!

Die Tabellennachbarn lieferten sich im Nachholspiel einen echten Fight! Schöner Fussball sieht anders aus und so wurde es am Ende ein "Dreckiger Sieg"! Giacomo stellte klar, dass man von der Mannschaft noch keinen schönen Fussball erwarten darf, denn dazu waren bisher zu wenig Trainingseinheiten. Des weiteren freute es Ihn sehr, dass der Sieg vor allem durch Spielerinnen der 2. Mannschaft erzielt wurde. Nur Cosima Bücklers von der B1 stand ersatzweise im Tor.

In der 1. Halbzeit gingen unsere Mädels in der 19. Minute in Rückstand und starteten binnen 10 Minuten eine tolle Aufholjagd und drehten noch vor der Pause das Spiel auf 2:1! Maria Mezzero erzielte in der 30. Minute den Ausgleich und nur 9 Minuten später gingen die B2-Mädels durch Sarah Mamaj in Führung! im 2. Durchgang war die Partie sehr umkämpft und am Ende freute man sich auf den ersten Sieg der Saison!

Maria Mezzero erzielte den Ausgleich zum 1:1

B2 - Juniorinnen haben neuen Trainer!

Herzlich Willkommen Trainer Giacomo Mezzero!


Die B2-Juniorinnen starten mit italienischem Blut in die Rückrunde! Der Verein konnte den Mädels mit Giacomo Mezzero einen neuen Trainer an die Seitenlinie stellen.

Giacomo ist in Waldshut kein Unbekannter, denn er ist Inhaber der "Spaghetteria Italia" in der Wallstraße 8. Oft traf man Giacomo auch auf dem Sportplatz des ESV an, denn seine Tochter Maria Mezzero spielte bereits für die B-Juniorinnen und wird die B2 ebenfalls zur Rückrunde tatkräftig auf dem Platz unterstützen.

Sportlicher Werdegang:
Giacomo spielte er in der Jugend beim VfB Waldshut. Nach einem Probetraining bei Inter Mailand landete er auf Vermittlung seines Beraters schließlich in Rom, wo er in der U16 Mannschaft spielte. Nach Verträgen mit Vereinen in der Schweiz und in Polen, wo er seine Frau Ewa kennenlernte, musste er den Profisport wegen sich häufender Verletzungen beenden.

Ewa Mezzero wird als Co-Trainerin Ihrem Mann zur Seite stehen!

Wir  wünschen dem neuen Trainerteam viel Erfolg und bedanken uns bei Jugendleiter Rolf Heitzmann, der als Betreuer die B2 durch die Hinrunde führte!



B2-Juniorinnen - Hallenturnier Todtnau!

Überragender 3. Platz

Beim Hallenturnier in Todtnau gab´s was zu Feiern! Wie schon in der Zwischenrunde bei der Futsal-Hallenmeisterschaft belegen die B2-Juniorinnen Platz 3! Die Gruppenphase schlossen die Mädels auf Platz 2 ab und mussten im Halbfinale leider gegen unsere B1-Juniorinnen spielen. Wäre diese Konstellation nicht gewesen, wäre für die Mädels auch mehr drin gewesen! Wieder ein Knaller-Wochenende für den ESV!

Tolle Leistung Mädels und Glückwunsch an das gesamte Team!