Spielberichte

 

D-Junioren gewinnen Stadtderby überragend mit 16:0

Zum Auftakt am Oktoberfest, kam es zum Stadtderby zwischen dem ESV und den D-Junioren des VfB Waldshut. Grandioser konnte man sich den Start in das Wochenende nicht wünschen! Unsere Jungs machten genau da weiter, wo sie im letzten Spiel aufgehört hatten. Nämlich Tore schiessen! Um die Tabellenspitze zu halten, war auch ein hoher Sieg notwendig, da der SC Lauchringen ebenfalls ein Feuerwerk gegen den SV Görwihl abbrannte. Am nächsten Spieltag kommt es zum Showdown zwischen dem SC Lauchringen und den D-Junioren des ESV, die punktgleich an von der Tabellenspitze winken!


D-Junioren gewinnen Stadtderby überragend mit 16:0

Zum Auftakt am Oktoberfest, kam es zum Stadtderby zwischen dem ESV und den D-Junioren des VfB Waldshut. Grandioser konnte man sich den Start in das Wochenende nicht wünschen! Unsere Jungs machten genau da weiter, wo sie im letzten Spiel aufgehört hatten. Nämlich Tore schiessen! Um die Tabellenspitze zu halten, war auch ein hoher Sieg notwendig, da der SC Lauchringen ebenfalls ein Feuerwerk gegen den SV Görwihl abbrannte. Am nächsten Spieltag kommt es zum Showdown zwischen dem SC Lauchringen und den D-Junioren des ESV, die punktgleich an von der Tabellenspitze winken!


D-Junioren rocken die Kreisklasse 5

12:2 gegen SV Görwihl
Was für ein geiles Spiel der D-Junioren gegen den SV Görwihl. Im zweiten Heimspiel fegen die Jungs die Gäste vom Platz und rocken weiterhin die Liga. Mit einem satten 12:2 festigen die Junioren die Tabellenspitze und nisten sich vorerst dort oben ein. Schön, dass am 4. Spieltag das nächste Heimspiel winkt!  Es gastiert am 7. Oktober, zur ESV-Wiesn-Zeit, der VfB Waldshut 2 auf dem ESV-Sportplatz. Wir freuen uns auf ein tolles Derby zum Oktoberfest und hoffen auf zahlreiche Fans, die unsere Jungs zum nächsten Sieg peitschen.


D-Junioren gewinnen überragend 9:2

Im ersten Spiel des zweiten Spieltags der Kreisklasse 5, haben unsere D-Junioren ordentlich vorgelegt und die Konkurrenz vor schwere Aufgaben gestellt. Überragend haben am Freitagabend die Jungs 9:2 gegen den SV Dogern gewonnen und sich mit 6 Punkten und einer Tordifferenz von 14 Toren an die Tabellenspitze katapultiert. Im ersten Durchgang war die Partie noch sehr ausgeglichen und man ging mit 2:1 in die Pause. In Hälfte 2 konnten unsere Jungs aber überzeugen und das Ergebnis auf 9:2 stellen. Ein tolles Spiel der D-Junioren und wir freuen uns auf das zweite Heimspiel in Folge am Freitag, den 29.09.2017 um 18:00 Uhr gegen den SV Görwihl.


D-Junioren erfolgreich gestartet

Was für ein Paukenschlag im ersten Spiel der Kreisklasse 5! Souverän schlagen unsere D-Junioren auf fremden Boden die SG Eintracht Wyhl mit 7:1! Bereits in der 8. Minute begann der Torreigen und man lag zur Pause mit einem ungefährdeten 4:0 in Führung. Schön, dass unsere Jungs im zweiten Abschnitt genauso konzentriert ins Spiel gingen und das Torverhältnis auf 7:0 hoch schraubten. Am zweiten Spieltag gastiert der SV Dogern auf dem ESV Sportgelände und man kann mit breiter Brust ins Spiel gehen.