Damen

 

Hot Dates

 

Hot News

 

Damen suchen Torhüterin

Die Damen suchen noch dringend eine Torhüterin zur Verstärkung unserer Mannschaft!
Sei Teil einer tollen Mannschaft, die momentan die Tabelle der Kreisliga A anführt!

Interessenten melden sich bitte bei unserem Trainer Ronny Heger!

ronnyheger77@gmail.com

 


Damen sind Herbstmeister 2017!

4:0 Sieg gegen SV Eschbach
Bericht Mathias Janisch

Mit einem souveränen und auch in der Höhe verdienten 4:0 Erfolg im Derby gegen den SV Eschbach, sichern sich die Damen die Herbstmeisterschaft! Die sehr einseitig geführte Partie auf dem Kunstrasen in Dogern, konnten die Mädels über die gesamte Spielzeit für sich entscheiden. Den Spielerinnen aus Eschbach gelang es in den ganzen 90 Minuten nicht, einmal in Nähe des Strafraums zu gelangen. Eine überzeugende und geschlossene Mannschaftsleistung unter Spielführerin Sabine Jung, machte an diesem Tag den Unterschied! So war es nur eine Frage der Zeit, bis der ESV in Führung ging und den Torreigen eröffnete.
Den Anfang machte in der 19. Minute unsere zuverlässige Stürmerin Ronja Naujoks mit Ihrem 13. Saisontreffer! Sie belegt damit den 2. Platz in der Torjägerliste der Kreisliga A.  Kurz vor der Pause erhöhte Mandy Studinger zum 2:0 Pausenstand! Mandy machte auf der echten Außenbahn ein tolles Spiel und tunnelte die Torhüterin des SV Eschbach mit einem sehenswerten Treffer!

Pausenstand 2:0 für den ESV Waldshut!

Im zweiten Durchgang rechneten alle mit einer Reaktion des SV Eschbach. Doch die Bemühungen der Gäste wurden schon an der Mittellinie im Keim erstickt. Nur 4 Minuten nach Anpfiff des zweiten Durchgangs, erzielte unser Neuzugang Laura Kaiser das 3:0. Was für ein Einstand im Trikot des ESV, denn es ist bereits Ihr drittes Tor im zweiten Spiel für unsere Mannschaft! Herzlich Willkommen Laura Kaiser! So darf Du in der Rückrunde gerne weiter machen!
Mit einer sehr konstanten Leistung über die Hinrunde, machte auch wieder Marisa Meier auf sich aufmerksam und erzielte den 4:0 Endstand für die Damen. Es war bereits der 12. Treffer für Marisa im Trikot der Damenmannschaft! Sie sichert sich damit den 3. Platz in der Torjägerliste der Kreisliga A zur Winterpause! Marisa war neben Sabine Jung der Ballverteiler im Mittelfeld und ihre Pässe in die Schnittstelle waren zu jedem Zeitpunkt brandgefährlich!

Für einen Aufreger sorgte in der 78. Minute die eingewechselte Dua Salija mit einer Gelb-Roten Karte wegen wiederholten Meckerns an Schiedsrichter Sabri Falak! Sie durfte bereits nach 10 Minuten ihrer Einwechslung unter die Dusche! Auch in Unterzahl bestand für die Mädels nicht einmal Gefahr und Stephanie Hezel erlebte im Tor des ESV einen sehr ruhigen Nachmittag!

Mit einer konstanten Leistung über die gesamte  Hinrunde, sind unsere Damen mit nur einer Niederlage verdient Herbstmeister! Der gesamte Verein und die Fans, bedanken sich bei Trainer Ronny Heger und seinen Damen für unterhaltsame und schöne Spiele! Wir gratulieren der Mannschaft und allen Verantwortlichen zur Herbstmeisterschaft 2017 und freuen uns auf packende Spiele in der Rückrunde!

Die Damen bedanken sich bei Ihren Fans und hoffen auch in der Rückrunde auf lautstarke Unterstützung!


Damen gewinnen beim Tabellenschlusslicht!

1:4 Sieg beim SV Dillendorf
Bericht Mathias Janisch

Die Damen steuern im vorletzten Spiel der Hinrunde weiterhin auf die Herbstmeisterschaft zu. Beim Tabellenschlusslicht erzielten die Mädels einen sauberen 1:4 Auswärtssieg! Bereits in der 4. Minute erzielte Marisa Meier die Führung für die Gäste. Zwar konnte der SV Dillendorf in der 8. Minute ausgleichen aber die Tore zum 1:2 durch Marlene Gremmelspacher in der 40. Minute und das 1:3 durch Laura Kaiser in der  42. Minute ebneten den Weg zum Auswärtssieg!

Pausenstand 1:3 für den ESV Waldshut!

Im zweiten Durchgang komplettierte Laura Kaiser mit ihrem zweiten Tor an diesem Nachmittag das Ergebnis auf 1:4 Endstand!

Im letzten Spiel vor der Winterpause sind nochmals alle gefordert! Es kommt zum brisanten Derby gegen den SV Eschbach! Um die Herbstmeisterschaft in trockene Tücher zu bringen, benötigen die Damen einen Sieg. Wir hoffen nochmals auf eure lautstarke Unterstützung und wünschen den Mädels ein erfolgreiches Spiel!


Damen einfach SEXY!

Wieder 6 Tore im Heimspiel gegen FC Geisslingen
Bericht Mathias Janisch

Unsere Damen sind nicht zu stoppen und schenken den Gästen auf heimischen Platz wieder sechs Tore ein! Bei den Toren haben die Mädels des FC Geisslingen aber kräftig mitgeholfen! Gleich zwei Eigentore in der ersten Spielhälfte sorgten bereits für die Vorentscheidung! Doch den Startschuss gab in der 13. Minute unsere zuverlässige Tormaschine Ronja Naujoks mit ihrem 12. Saisontreffer zum 1:0!

Mit 3:0 ging man in die Pause!

Im zweiten Durchgang zeigten die Gäste eine tolle Moral und versuchten das Ergebnis zu korrigieren. Der Anschlusstreffer in der 64. Minute durch Nora Schilling brachte aber nicht die gehoffte Wende! Carmen Bächle antwortete bereits zwei Minuten später mit dem 4:1 und läßt keine Zweifel aufkommen, dass wir heute als Sieger vom Platz gehen! Den Deckel auf das Spiel setzte Marisa Meier mit Ihrem Doppelpack zum 6:2 Endstand! Das zwischenzeitliche 5:2, ebenfalls durch Nora Schilling, war nur noch Kosmetik Korrektur!
Ein tolles Spiel und die Damen bleiben auf Kurs! EINFACH SEXY!!!


Damen bleiben auf Kurs!

1:3 beim SV Waldhaus
Bericht Mathias Janisch

Das Auswärtsspiel beim SV Waldhaus wurde schon früh entschieden. Bereits in den Anfangsminuten ebnete Marisa Meier mit einem Doppelpack in der 8. und 10. Minute den Weg. Mit 0:2 für unsere Damen ging es dann auch in die Pause. Den Mädels vom SV Waldhaus gelang zwar in der 56. Minute durch Nadine Bürgin noch der Anschlusstreffer aber in der 69. Minute machte Ronja Naujoks den Sack zu. Mit einer konzentrierten und disziplinierten Leistung spielten unsere Damen das Spiel zu Ende und konnten sich nach dem Spiel ein kühles Waldhaus genehmigen! Mit diesem Ergebnis bleiben unsere Mädels Tabellenführer und marschieren Richtung Herbstmeisterschaft!