SG D-Junioren

 

Unsere D-Junioren spielen in einer Spielgemeinschaft mit dem SV Eschbach. Das Team läuft auf unter dem Teamnamen SG ESV Waldshut. Training, sowie Heimspiele der D-Junioren werden auf dem Sportgelände des ESV Waldshut ausgetragen.
 



Hot Dates

 

Hot News

 

D-Junioren sind "Herbstmeister"

Wir gratulieren unseren Jungs zu einer starken Hinrunde!

KLASSE!!!

6:3 gegen SV Gurtweil (7er)
Ein packendes Derby gegen den SV Gurtweil, beschert unseren Jungs die Herbstmeisterschaft! Nach einer ersten Halbzeit auf Augenhöhe und mit Chancen auf beiden Seiten, gelang unseren D-Junioren noch ein richtiges Torfestival im zweiten Durchgang! Dank der Niederlage des SC Lauchringen beim SV Dogern und unserem besseren Torverhältnis, grüsst die SG ESV Waldshut von der Tabellenspitze. Nach einer konstanten Leistung der gesamten Hinrunde, haben unsere Jungs die Winterpause redlich verdient!
KLASSE!!! Wir freuen uns schon auf die Rückrunde ab 20. April 2018!


D-Junioren sichern zweiten Tabellenplatz!

2:3 in Unteralpfen
Mit einem tollen Auswärtssieg gegen Tabellennachbar SG Unteralpfen, haben sich unsere D-Junioren den zweiten Tabellenplatz gesichert und liegen nun 5 Punkte vor dem Gastgeber! Nach der unglücklichen Niederlage gegen Tabellenführer SC Lauchringen, haben die Jungs eine tolle Moral gezeigt. Zum letzten Spieltag der Hinrunde, kommt der SV Gurtweil und es erwartet uns ein packendes Derby! Wir brauchen die Fans und hoffen auf eine tolle Unterstützung!


D-Junioren verlieren Topspiel unglücklich mit 2:3

Beim Topspiel des 5. Spieltages der Kreisklasse 5, gastierte der Tabellennachbar SC Lauchringen auf heimischen Grund. Punktgleich angetreten, entwickelte sich von Beginn an ein spannendes und sehr ausgeglichenes Spiel. Am Freitag den 13. gingen unsere Jungs in der 13. Minute mit 1:0 in Führung. Als die Gäste ausglichen, legten unsere Jungs nur eine Minute später wieder nach und führten zwischenzeitlich mit 2:1! Leider brachte die Führung wieder keine Sicherheit und Ruhe ins Spiel und so ging man mit 2:2 in die Pause!

Im zweiten Durchgang hatten beide Mannschaften eine starke Defensive auf dem Platz. Aber vier Minuten vor Spielende, ging der SC Lauchringen mit 2:3 in Führung und hat auf den letzten Metern das Topspiel für sich entschieden.

Wie ausgeglichen beide Mannschaften waren, spiegelt sich im Spielverlauf und Ergebnis wieder. Man darf gespannt sein, wie der Kampf um die Tabellenspitze weiter geht. Bereits im nächsten Spiel geht es zum Tabellendritten SG Unteralpfen. Dort muss gepunktet werden, um sich weiter im Spitzenfeld zu behaupten! Auf geht´s Jungs!